Arbeitsorganisation – Prozesse – Qualität

Agentur für

Ressourceneffizienz & Innovationsmanagement autorisiert vom BMWi

Unsere Kunden sind anspruchsvoll und erfolgreich.

  Sie wollen weiter daran arbeiten.

   
   

· Sie wollen Herausforderungen meistern und sich verbessern.

· Sie wollen einfacher, produktiver, wettbewerbsfähiger werden.

· Sie wollen ihre Mitarbeiter hierzu kulturell weiter entwickeln.

  Dabei entlasten und unterstützen wir die Beteiligten!

· Wir verstehen nicht nur ihre Sprache in Büro & Werkstatt –
   wir sprechen sie auch.

· Wir behaupten nicht – wir beweisen.

· Wir erzählen nicht – wir zeigen.







 


 

 
 
  Das Alles passiert in einer Kombination aus operativer Unterstützung und pragmatischer
Beratung mit einem angepassten „Bewegungs“management zu neuen Zuständen durch ein wirkungsvolles Projektmanagement.
Dies schafft ein einheitliches Verständnis von Sinn, Zweck, Begriffen Methoden und Vorgehen.
Die Projektsteuerung ist transparent. Die Mitarbeiter werden in diesem Bewegungsprozess weiter qualifiziert. So werden die Ziele erreicht.
 

    Weit über 1200 bundesweite go-inno-Projekte bestätigen den Erfolg für die Unternehmen!

    Das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) hat unsere Arbeit für die
    Unternehmen gewürdigt:

    · Deutscher Materialeffizienzpreis 2009

    · Best-Practice-Bericht anlässlich der Preisverleihung zum
      Deutschen Rohstoff-Effizienzpreis 2012

  · BMWi Praxisbeispiel zur Ressourceneffizienz vom
     Ingenieurbüro UPW GbR 2014

 

 

 

   
    Unsere soliden Erfahrungen sind ein erprobtes Betriebssystem für ihren weiteren Erfolg.

    Sie bilden die Brücke zwischen erfolgreicher Praxis und notwendigen Verbesserungen zum
    Erhalt und Ausbau der Wettbewerbsfähigkeit.

     

    Wolfgang Wrobel: autorisiert für das Förderprogramm uWM 
    des Bundesministerium
für Arbeit und Soziales (BMAS) 

  

    UPW: autorisiert für das Modellvorhaben go-digital 
  
  des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) 

 

 

 

    UPW: angeschlossener Kooperationspartner vom

 

    UPW: Mitglied der EMS-ACHSE            

 

 

 

    UPW: gemeinsam mit der
    Hochschule EMDEN-LEER für
    „grünes Engagement“            

 


News & Aktionen

Wolfgang Wrobel bei der
IHK Oldenburg:
(Wahlperiode 2016-2020)

· Mitglied der Vollversammlung
· Mitglied im Ausschuss
  Industrie-, Energie- und
  Umwelt
· Mitglied im Beirat
  Landkreis Ammerland
· Mitglied im Erfa-Kreis
  Umweltschutz


 UPW Sponsor beim Oldenburger
Landesturnier 2016 des
RENN- UND
REITVEREIN RASTEDE E.V.
mit
dem „Preis des IngenieurbüroUPW GbR Innovationsmanagement & Ressourceneffizienz"


15.09.2016
Einladung
Technologiezentrum Nordenham
Ertragssteigerung durch Energie- und Materialeffizienz
„Aus der Praxis der Ressourceneffizienz“
Wolfgang Wrobel

31.08.2016
IHK-OL Unternehmerfrühstück
Effizienter Umgang mit Ressourcen
Impulsvortrag Wolfgang Wrobel
–––
IHK-OL-Artikel Ausgabe 08.2016
Innovationen und Ressourceneffizienz
Lohnende Förderung von Bund und Land

15.4.2016
Bericht zum Regionalforum 2016 in der Ostfriesen-Zeitung.

––––––––––––––––––––––––––––

14.04.2016  im EEZ Aurich

Regionalforum 2016
„Ressourcen schonen – Kosten sparen“
IHK/HWK/Hochschule EMDEN-LEER
Referent: Wolfgang Wrobel


Dickes Lob vom
Wirtschaftsministerium!

__________________________

business NETZWERK Apen
18.3.2015
Effizienzverbesserung: Die Schatztruhe im eigenen Unternehmen
Referent: Wolfgang Wrobel

Infos: -->  Service & Infos

29.10.2014
Weserbergland AG und NBank
bei POLYFORM in Rinteln;
Vortrag von Uwe Hermann (Ingenieurbüro UPW):
„Mehr Ressourceneffizienz in
Prozessen und Produkten“

Seminar am 13.11.2014:
Ressourceneffizienz
Referenten:
W. Wrobel, Dr. K. Morgenstern, H.-R. Munzke

11.11.2014
Jahreshauptversammlung Metallbauer – Innung, Kreis Wittmund / Leer

Vortrag von Wolfgang Wrobel, Ingenieurbüro UPW GbR:
Ressourceneffizienz - Senkung der Unternehmenskosten durch Materialeinsparungen

IHK-Krefeld
Seminar am 16.10.2014:
Materialeffizienz in der Produktion
Referent: W. Wrobel
__________________________

Mit Praxisbeispiel vom
Ingenieurbüro UPW:
 








Ressourceneffizienz

Der Innovationstreiber von morgen
Hardcover mit Schutzumschlag
Ca. 224 Seiten
29,90 € (D), 30,80 € (A), 40,90 CHF
ISBN 978-3-89981-305-0 #3305
ET: Juni 2013, WG: 1789

 
Für Unternehmer, Mittelständler,
Einkäufer und Produktentwickler
.


Wir sind autorisiert von der